3D- SCANNEN

Beim 3D-Scannen wird ein reales Objekt oder eine reale Umgebung analysiert, um Daten zu seiner Form und möglicherweise zu seinem Erscheinungsbild (z. B. Farbe) zu sammeln. Die gesammelten Daten können dann verwendet werden, um digitale 3D-Modelle zu erstellen.

.

Ein 3D-Scanner kann auf vielen verschiedenen Technologien basieren, von denen jede ihre eigenen Einschränkungen, Vorteile und Kosten hat. Es gibt noch viele Einschränkungen bei der Art der Objekte, die digitalisiert werden können. Beispielsweise kann die optische Technologie bei glänzenden, reflektierenden oder transparenten Objekten auf viele Schwierigkeiten stoßen. Beispielsweise können industrielle Computertomographie-Scans und 3D-Scanner mit strukturiertem Licht verwendet werden, um digitale 3D-Modelle ohne zerstörende Tests zu erstellen.

.

Gesammelte 3D-Daten sind für eine Vielzahl von Anwendungen nützlich. Diese Geräte werden von der Unterhaltungsindustrie in großem Umfang bei der Produktion von Filmen und Videospielen einschließlich der virtuellen Realität verwendet. Weitere gängige Anwendungen dieser Technologie sind Augmented Reality, Bewegungserfassung, Roboterkartierung zur Gestenerkennung, Industriedesign, Orthesen und Prothesen, Reverse Engineering und Prototyping, Qualitätskontrolle / -inspektion und Digitalisierung kultureller Artefakte

.

Der Zweck eines 3D-Scanners besteht normalerweise darin, ein 3D-Modell zu erstellen. Dieses 3D-Modell besteht aus einer Punktwolke geometrischer Proben auf der Oberfläche des Objekts. Diese Punkte können dann verwendet werden, um die Form des Subjekts zu extrapolieren (ein Prozess, der als Rekonstruktion bezeichnet wird). Wenn an jedem Punkt Farbinformationen gesammelt werden, können auch die Farben auf der Oberfläche des Motivs bestimmt werden.

.

ANWENDUNGEN

.

  1. Bauindustrie und Tiefbau

  • Robotersteuerung : Beispielsweise kann ein Laserscanner als "Auge" eines Roboters fungieren.

  • Bestandszeichnungen von Brücken, Industrieanlagen und Denkmälern

  • Dokumentation historischer Stätten

  • Standortmodellierung und Layout

  • Qualitätskontrolle

  • Mengenerhebungen

  • Nutzlastüberwachung

  • Neugestaltung der Autobahn

  • Festlegung einer Benchmark für bereits vorhandene Form / Zustand, um strukturelle Veränderungen zu erkennen, die sich aus extremen Belastungen wie Erdbeben, Aufprall von Schiffen / Lastwagen oder Feuer ergeben.

  • Erstellen Sie GIS- Karten (Geographic Information System ) und Geomatik .

  • Unterirdisches Laserscannen in Minen und Karsthohlräumen .

  • Forensische Dokumentation

.

2. Entwurfsprozess

  • Erhöhung der Genauigkeit bei der Arbeit mit komplexen Teilen und Formen,

  • Koordination des Produktdesigns unter Verwendung von Teilen aus mehreren Quellen,

  • Aktualisieren alter CD-Scans mit denen der aktuelleren Technologie,

  • Fehlende oder ältere Teile ersetzen,

  • Kosteneinsparungen durch Ermöglichung von Konstruktionsdienstleistungen im eingebauten Zustand, beispielsweise in Automobilherstellungsbetrieben,

  • "Bringen Sie die Anlage zu den Ingenieuren" mit gemeinsam genutzten Web-Scans und

  • Reisekosten sparen.

.

3. Unterhaltung

.

4. 3D-Fotografie

.

5. Strafverfolgung

  • Tatorte

  • Geschossbahnen

  • Blutfleckmusteranalyse

  • Unfallrekonstruktion

  • Bombenanschläge

  • Flugzeugabstürze und mehr

.

6. Reverse Engineering

.

7. Immobilien

.

8. Virtueller / entfernter Tourismus

.

9. Kulturelles Erbe

.

10. Medizinisches CAD / CAM

.

11. Qualitätssicherung und industrielle Messtechnik

.

12. Umgehung der Versandkosten und der internationalen Einfuhr- / Ausfuhrzölle,

usw.

.

.

.

.